Schließen

Ueckermünder Kita-Kinder schwimmen angstfrei

In Ueckermünde haben Vorschulkinder der DRK Kita Stadtmitte die Angst vor dem Wasser überwunden. Unter Anleitung von Erzieherin und Rettungsschwimmerin Nadine Rohde lernten sie im Schwimmbecken der Seniorenresidenz Pommernmühle, sich sicher im Wasser zu bewegen.

Die Kinder schwimmen mittlerweile selbstbewusst zum Beckenrand und versuchen, das Becken zu durchqueren. Kita-Leiterin Cindy Spieckermann erklärt, dass das Ziel nicht sei, das Schwimmabzeichen Seepferdchen zu erreichen, sondern sicher und angstfrei zu schwimmen.

Vorschulkinder der DRK-Kita Stadtmitte, Foto: Katja Richter

Holm Kolata, Chef der Seniorenresidenz, ermöglichte den Kurs zu einem ermäßigten Preis. Unterstützt wird das Projekt auch von der Ueckermünder Wohnungsbaugesellschaft und Thomas Powasserat von der Wasserwacht, die sicherstellen, dass die Kinder im Sommer gefahrlos die Strände genießen können.

Weiterführender Artikel des Nordkurier: Diese Kita-Kinder haben keine Angst mehr vor dem Wasser