Schließen
Startseite / Angebote – Kinder, Jugend und Familie – Eltern-Kind-Zentrum

Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ)

Kinder im Alter von 0-3 Jahren befinden sich in einer spannenden und wichtigen Phase. Kaum geboren, stellt das Leben an die Kinder und natürlich an Sie, liebe Eltern, große Heraus-forderungen. Viele Eltern fragen sich, machen wir alles richtig? Geht es meinem Kind gut?

Wir im EKiZ möchten Sie in dieser wichtigen Entwicklungsphase Ihres Kindes begleiten. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen. Wir geben Ihnen Raum und Zeit, gemeinsam zu spielen und Erfahrungen zur Gestaltung des Familienlebens auszutauschen. Wir möchten,  dass Sie sich als Eltern mit Ihren Ideen einbringen.

Wir sind für euch da

Dienstag von 09:30 bis 11:00 Uhr  – Tag der Sinne

Mittwoch von 09:30 bis 12:00 Uhr – Eltern-Kind-Frühstück
15:30 bis 17:30 Uhr – kreativ Nachmittag

Donnerstagund 09:00 bis 11:00 Uhr – kreativer Vormittag


Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Was wir bieten
Eltern-Kind-Treff mit Familienfrühstück

Hier können Sie in entspannter Atmosphäre andere Eltern kennen lernen. Bei unserem Elternkaffee treffen sich regelmäßig Mütter und Väter mit ihren Kindern. Während die Eltern bei einer Tasse Kaffee plaudern, spielen die Kleinen miteinander. Das Elternkaffee ermöglicht  Eltern in zwangloser Atmosphäre Kontakt zu anderen Eltern aufzunehmen und sich über Belange des Alltages oder über konkrete Fragestellungen auszutauschen. Das Team des EKiZ steht Ihnen hierbei zur Seite. Sie können einfach vorbeikommen, bei einer Tasse Kaffee eine kleine Pause machen, sich austauschen und unterhalten. Die benötigten Lebensmittel werden von den Eltern in Absprache mitgebracht. Zum ersten Besuch ist das allerdings nicht erforderlich

Spielkreis (nicht nur spielen sondern fördern)

Das Eltern-Kind-Zentrum in Pasewalk ist ein Spiel- und Bewegungsparadies für Babys und Kleinkinder. Hier können die Kleinen spielend ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie begreifen unterschiedliche Materialien und Formen wie Bälle, Luftballons, Tücher, Reifen, Kastanien, Mehl- und Salzteige. Alle Sinne, wie Tasten, Hören, Schmecken und Sehen werden mit einbezogen und die motorischen und kognitiven (erkennen, erfahren, kennenlernen) Fähigkeiten gefördert. In der Gruppe wird so unter professioneller Anleitung die soziale Kompetenz gestärkt.

Kinder bewegen sich gern – auch schon vor der Geburt. Bewegung ist nicht nur für die Knochen, Muskeln und Organe gut, sondern es wird auch für eine ausreichende Sauerstoffzufuhr gesorgt. Auch die „Denkfabrik“ wird durch körperliche Aktivität am Laufen gehalten. Beim Rollen, Krabbeln und Schaukeln entwickeln Kinder ein Gefühl für den eigenen Körper. Geübte und damit sicher beherrschte Bewegungsabläufe fördern Selbstsicherheit und (später) flexibles Denken.

Familien Kurse und FuN

In Kooperation mit Kindertagesstätten und Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen führt das EKiZ Familienkurse nach dem Konzept FuN– Familien und Nachbarschaft durch. Die Eltern stehen im Mittelpunkt des FuN-Programms. Sie werden als Erziehungspersonen wertschätzend anerkannt, gefördert und gestützt.

FuN-Baby ist eine Weiterentwicklung des Familienprogramms FuN, das sich an Mütter mit Babys bis zu etwa 1.5 Jahren richtet. Die Mütter stehen im Mittelpunkt des Programms. Sie werden als Erziehende wertschätzend anerkannt und gefördert. Das Programm zielt darauf ab, die vorhandenen Ressourcen zur angemessenen Versorgung und zum Beziehungsaufbau zwischen Müttern und Kindern zu fördern und zu aktivieren.

Ein Familienkurs umfasst sechs bis acht Mütter und Kinder bei acht wöchentlichen Treffen. Eine Verlängerung der Familienkurse nach Abschluss der ersten acht Treffen ist möglich und angestrebt.

Elternberatung und Elternbegleitung zu den Bildungsverläufen von Kindern

Eltern wünschen sich häufig Hilfe und Beratung für ihren Erziehungsalltag, die ihnen aber durch die bisherigen Angebote in der Familienbildung, Kindertagesstätten, Kindergärten und Mehrgenerationenhäuser nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Diese bekommen Sie bei uns.

Erste Hilfe am Kind Kurs

Verletzungen ihrer Kinder schnelle und sichere Hilfe leisten zu können. Mit Hilfe von Baby-Übungspuppen und der Erfahrung der Kursleiter lernen die Eltern alle wichtigen Handgriffe und erhalten Hintergrundinformationen, um in Notfällen sicher und schnell handeln zu können.

Workshops bzw. Elternbildungskurse

– Stillgruppe,
– Homöopathie Kurse,
– Nase, Bauch und Po,
– Beikost Kurs,
– Trageworkshops etc.

Ansprechpartner

Koordinatorin/Erzieherin  Annett Hrabanski
Erzieherin Katrin Munzel
Erzieher Thomas Schmidt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Uecker-Randow e.V.
Eltern-Kind-Zentrum
Baustraße 73, in Hort Pantoffelparadies
17309 Pasewalk

Tel.: 015127100853
E-Mail: kind@uecker-randow.drk.de